Custom Made Collection

CUSTOM-MADE – die neue Kollektion ist nun erhältlich und sie hält einiges für die Braut bereit.
Fünf atemberaubende Brautkleider, eine perfekt abgestimmte Linie, die für jeden Stil und Geschmack etwas bereit hält.

Für die Stoffe hat sich Designerin Sina viel Zeit genommen, damit ein noch höherer Standard an Qualität gegeben ist. So kamen Satinstoffe zum Einsatz, die hauchdünn und zart sind, eine sehr hochwertig bestickte Tüllspitze, die an eine Frühlings-Blumenwiese erinnert und als prägnantes Highlight, der Ausbrenner mit seinem modernen floralen Muster. Die Stoffe sind herrlich leicht, was sich im Gewicht jedes einzelnen Brautkleides wiederspiegelt.

Die Schnittführungen reichen von der klassischer A-Linie bis hin zur figur-umspielenden Silhouette, somit bleibt kein Wunsch offen. Es gibt verschiedenen Corsagen-Formen wie eine leichte Herzlinie, eine moderne gerade Linie und mit aufwändiger Drapierung. Ob Ärmel, Träger, schulterfrei oder Neckholder – auch hier findet die Braut genau ihres.


Wir auch in den anderen Kollektionen von SINA FISCHER, wird in der Custom-Made-Collection das Detail großgeschrieben. So finden sich zarte mit Strass besetzte Blüten, seidige Schleifen, handbestickte Perlensegmente und feine Verschlüsse an den einzelnen Brautkleidern wieder.


Die Komponente, dass an fast jedem der Modelle ein Detail entworfen wurde, welches es der Braut ermöglicht, sich über ihren Hochzeitstag zu verwandeln, ist eines der Highlights. So können beispielsweise Träger abgenommen werden, Armstulpen dazu gewählt werden oder eine Tüllstola bedeckt zunächst die Braut, um später mehr vom Brautkleid zu zeigen und sich noch besser an den Ablauf der Hochzeit anzupassen.


Ein großer Wert – die echte Nachhaltigkeit – der fest verankert ist, in der Philosophie des Brautmoden-Labels, wird im großen Stil auch in dieser Kollektion gelebt. Die Designerin hat sich zu jedem Modell einen Entwurf überlegt, welcher zeigt, wie das „schönste Kleid im Leben“ nach der Hochzeit weiterhin getragen werden könnte.
Es benötigt erneut die Hände des Dressmaker-Teams, dennoch können viele Modelle mit wenigen Handgriffen so umgearbeitet werden, dass die Kleider noch weiterhin zu anderen Anlässen gestylt und getragen werden können…

Selbstverständlich kann die Braut hier ihre eigenen Vorlieben, wie immer bei SINA FISCHER, einfließen lassen und kreiert somit ein zweites, sehr besonderes Kleid, welches noch viele Male getragen werden kann.